Am besten als hochauflösendes JPG. Hoch- oder Querformat ist dabei nicht wichtig.